Improvisation

Impro Workshop

 Workshop Improvisation.
Spontaneität, Kreativität, Flexibilität, Agilität, Leichtigkeit und Spaß. 

Improvisation

In diesem Workshop lernen, erfahren und üben Sie Impro Basics:

  • »ja, und« sagen und auf den Ideen anderer aufbauen, diese weiterentwickeln
  • flexibel sein
  • im Moment sein
  • experimentieren
  • auf die Intuition hören und ihr folgen
  • andere gut aussehen lassen
  • sich trauen, zu scheitern, Fehler zu machen 
  • spielen, zuhören, akzeptieren, assoziieren, Impulsen folgen 

 

 

Spontaneität, Flexibilität, Kreativität

Ich selbst habe über die Improvisation sehr viel gelernt: Loslassen, mich spüren, in Kontakt kommen, Spaß haben und viel lachen. Neue Seiten an mir entdecken, mehr auf die innere Stimme hören. Kreativität entfalten – das fällt umso leichter, je mehr ich (bestimmte Ideen & Vorstellungen) loslasse, Spaß habe und in einer guten Energie bin.

 Warum einen Impro-Workshop buchen?

Ein Impro-Workshop ist eine fantastische Gelegenheit, das Team zu stärken, neue Talente und Stärken kennenzulernen, ein kleines Stück aus der Komfortzone herauszugehen, Flexibilität (Agilität) und Spontanität zu üben.
So ein Workshop kann auch sehr gut in einen agilen Kontext eingebettet werden, z.B. vor oder nach Scrum- oder Design-Thinking- oder Agilitäts-Workshops und eignet sich auch – u.a. aufgrund der Assoziationsübungen als Innovations-Booster.

      Leichtigkeit gewinnen

      Mit einem Impro-Workshop gewinnen Sie Leichtigkeit. Man lernt, Fehler zu umarmen, lernt neue kreative Seiten von sich kennen und es wird in den Workshops viel gelacht.

       

      Mein Angebot:

      Wenn Sie und Ihr Team erst mal nur reinschnuppern möchten, biete ich einen zweistündigen Workshop an.

      Und wenn Sie mehr davon erleben möchten – dann buchen Sie einen Tages-Workshop.